Kurse und Vorträge

Wale und Delfine faszinieren die Menschen seit jeher.

Schon im alten Griechenland - wie im minoischem Zeitalter - wurden Delfine verehrt, inspirierten Schriftsteller und Künstler, auch wegen des Mythos' der Verbindung zwischen Mensch und Delfin.

Die Urahnen der Wale und Delfine, vor ca. 50 Millionen Jahren, waren an Land lebende, wolfsähnliche Tiere. Im Laufe der Evolution erfuhren sie zahlreiche Anpassungen, die ihnen ermöglichten, die unterschiedlichsten Lebensbereiche unter Wasser zu nutzen. Sie sind die einzigen Lungenatmer, die derart weite Strecken schwimmen (z.B. Blauwale, die größten Säugetiere der Erde, bis zu 8000 Km) und in derart großen Tiefen tauchen (Pottwale bis zu 3000 m).

Ihre ausgeprägten Fähigkeiten in der Echoortung, Kommunikation, Jagdverhalten, Nahrungsaufnahme, Bindungsfähigkeit/Zusammenhalt in großen Gruppen, Feinvermeidung sowie weite Strecken zurückzulegen, um die besten Futterstellen und sichersten Aufzuchtsgebiete für ihre Jungen zu finden sind unter allen Meeresbewohner einzigartig.

Ich biete Vorträge und Kurse für Tier- und Umweltorganisationen, Schulen, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Vereine und sonstig Interessierte an, in denen ich viel Wissenswertes über Wale und Delfine vermittele:

Opens internal link in current windowModul 1: unter verschiedenen allgemeinen Aspekten

Opens internal link in current windowModul 2: über verschiedene Spezies

Die Inhalte und die Dauer der Vorträge und Kurse können individuell abgesprochen werden.

Die Kurse sind besonders für Kinder und Jugendliche geeignet, in denen Wissen altersgemäß mit verschiedenen Methoden und didaktischen Mitteln kreativ und spannend vermittele.

Zum Einsatz kommen z.B. Bilder- und Filmpräsentationen, Spiele, Geschichten, Musik, kreatives Gestalten, zum Ende ein Quiz.

Honorar: nach Vereinbarung

Bitte Opens internal link in current windowkontaktieren Sie mich:

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!